« Projekte
Forschungsschwerpunkt Automotive der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg Verbundprojekt COmpetence in MObility
Projektbearbeiter:
sc. techn. Ulrich Schmucker
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Zeil des Projektbereichs C "Virtual Engineering" ist die Erforschung und prototypische Darstellung einer virtuellen  Entwicklungsplattform für mechatronische und insbesondere für automotive Komponenten. Die Entwicklungsplattform soll eine domänenübergreifende Entwicklung, Modellierung und Simulation komplexer Subsysteme auf der Basis eines gemeinsamen und konsistenten Datenbestandes ermöglichen. Abhängig vom jeweiligen Ziel der Simulation sollen entsprechende Modellierungen, Datenreduktionen und Vereinfachungen unter Vorgabesteuerung des Benutzers weitgehend automatisiert ablaufen. Die Konsistenz des Datenbestandes muss dabei in allen Entwicklungsumgebungen über geeignete informationstechnische Mechanismen sichergestellt werden. Ferner sollen Methoden und Verfahren entwickelt werden, die aus dem Datenbestand sowie den Simulationsergebnissen eine Visualisierung und ggf. Interaktion mittels Methoden der Virtuellen Realität ermöglichen, um auch nichtgeometrische physikalische Größen wie z.B. Beslastungszustände, Werkstoffverhalten sichtbar und damit dem Entwickler zugänglicher machen.

Schlagworte

Automotive, Datenkonsistenzsicherung, Datenreduktion, Entwicklungsplattform, Virtual Engineering, Virtuelle Realität
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...