« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
CRISPR/Cas-basierte Multiparameter-Nukleinsäurediagnostik als Bluttest zur Identifikation von Tumorvorhandensein
Finanzierung:
Bund;
Aggressive Tumorerkrankungen und Blutungserkrankungen sind klinisch unzureichend-versorgte, oftmals tödlich verlaufende Erkrankungen. Je frühzeitiger das Auftreten der Erkrankungen beziehungsweise Komplikationen in der Therapie erkannt werden, desto besser die klinische Prognose der Patienten. Durch Ausnutzen von CRISPR/Cas-Technologie, so genannten Genscheren, für die hochgenaue, schnelle und amplifikationsfreie Detektion von Nukleinsäurequantitäten soll in dem Projekt "MERGE" eine Multiplexdiagnostik das Vorhandensein von besonders aggressiven und therapieresistenten Tumorstammzellen, bzw. das Risiko von Auftreten von lebensbedrohlichen post-operativen Blutung anhand von RNA Molekülen in der Mikro- bzw. Makroumgebung erkennen.

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...