« Projekte
Symmetrie und Dynamik in der gemischt-ganzzahligen Optimierung für biologische Anwendungen
Projektbearbeiter:
Andreas Loos
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Die Einführung von zeitindizierten Variablen in der gemischt-ganzzahligen Optimierung zur Abbildung zeitlicher Dynamik wie zum Beispiel in biologischen Signal-Netzwerken führt zu Modellen, für deren effiziente Lösung eine spezielle Analyse der mathematischen Struktur erforderlich ist. Dabei muss in besonderer Weise die durch die Zeitindizierung in das Modell importierte Symmetrie untersucht und ausgenutzt werden. In diesem Projekt sollen zum Einen für die Symmetriebrechung in der ganzzahligen linearen Optimierung grundlegende Polytope untersucht werden und zum anderen anhand von Modellen für Signal-Netzwerke spezifische Verfahren zur Symmetrie-Ausnutzung in dynamischen gemischt-ganzzahligen Optimierungsproblemen entwickelt werden.

Schlagworte

Dynamik, Mixed-Integer Programming, Modellierung biologischer Anwendungen, erweiterte Formulierungen
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...