« Projekte
Parlamentarierinnen in Sachsen-Anhalt 1918 bis 1945
Projektbearbeiter:
Elke Stolze
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Das Projekt untersucht die parlamentarische Tätigkeit von Frauen seit der Ausübung des aktiven und passiven Wahlrechts im Raum Sachsen-Anhalt. Dabei bezieht es Parlamentarierinnen sowohl in der Nationalversammlung, im Landtag von Anhalt und im Landtag der Preußischen Provinz Sachsen (Privinziallandtag) mit ein. Über eine biographischeAnnäherung versucht das Projekt eine Annäherung an das Engagement dieser ersten Politikerinnen, die zumeist entweder aus der Arbeiterinnenbewegung oder der ersten Frauenbewegung langjährige Erfahrungen mit in die Parlemente brachten.

Schlagworte

Frauenwahlrecht, Landtag der Preußischen Provinz Sachsen (Privinziallandtag), Landtag von Anhalt, Nationalversammlung, Parlamentarierinnen, Sachsen-Anhalt
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...