« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Modellierung, Simulation und Kompensation von thermischen Bearbeitungseinflüssen beim Wälzfräsen von Zahnrädern
Projektbearbeiter:
M. Beutner
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Die Spanbildung beim trockenen Wälzfräsen wird experimentell und durch Nutzung der FE-Methode simuliert. Ergebnisse sind: Temperatureintrag ins Werkstück, Verzug und dessen Kompensationsmöglichkeiten.

Schlagworte

Finite-Elemente-Methode, Trockenbearbeitung, Wälzfräsen
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...