« Projekte
Elektrische Entladungen in flüssigen Arbeitsmedien
Projektbearbeiter:
Dr.-Ing. Hans-Peter Schulze
Finanzierung:
Haushalt;
Analyse elektrischer Entladungen in Arbeitsspalten kleiner 100 µm mit flüssigen Arbeitsmedien.
Untersuchung spezieller Zündmechanismen durch Variation der Arbeitsflüssigkeit und von Additiven.
Messung kurzzeitphysikalischer Effekte zur Beschreibung der Zündmechanismen, Modellbildung und Simulation des elektrischen Durchschalgs bei verschiedenen Spaltkonditionen mit ANSYS, ANSYS-Simulation thermisch beeinflusster Zonen.

Schlagworte

ANSYS, Additiv, Einzelentladungen, Funkenerosion
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...