Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Verbundvorhaben: Geruchsoptimierung von Naturfaserverbundwerkstoffen durch enzymatischen Aufschluss; Teilvorhaben 1: Koordinierung und Verbundwerkstoffe

Projektleiter:
Projektbearbeiter:
Dipl.-Ing. (FH) Th. Bagusch
Finanzierung:
Bund;
Das Gesamtziel dieses Forschungsvorhabens besteht in der Minimierung von Geruchsemissionen naturfaserverstärkter Verbundwerkstoffe durch den Einsatz enzymatisch aufgeschlossener Naturfasern.Teilziele der im Biowerkstofflabor der HS Magdeburg-Stendal stattfindenden Verarbeitung zu Verbundwerkstoffen bestehen in der sicheren Erreichung der vorgegebenen Materialparameterbei gleichzeitig deutlich verbessertem Emissionsverhalten (Fogging und Geruch) sowohl bei Laborproben, Materialien aus der seriennahen Herstellung der Halbzeuge, als auch bei konkreten Bauteilmustern.

Schlagworte

Geruchsemission, Naturfasern, Naturfaserverbundwerkstoffe, enzymatischer Aufschluss

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...