« Projekte
Untersuchungen zum Prinzip Schlauchgurtsteilförderung
Finanzierung:
Industrie;
Gegenstand des Vorhabens war die Untersuchung des Einsatzspektrums und der Einsatzgrenzen von Schlauchgurt-Steilfördersystemen im Neigungsbereich von 35° bis 80°. Für die Beschreibung des Förderprinzips  wurden geeignete experimentelle Untersuchungsmethoden an Versuchsständen genutzt, mit denen insbesondere die durch das Fördergut verursachten Wirkungen auf die Schlauchgurtwand, TRagrollen etc. bestimmt werden können.

Schlagworte

Schlauchgurt, Schüttgut
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...