« Projekte
Untersuchungen von Schwermineral- und Wertmineralspektren an Kiessanden des südöstlichen Sachsen-Anhalts
Projektbearbeiter:
Danilo Wolf
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Untersuchungen von Schwermineral- und Wertmineralspektren an Kiessanden des südöstlichen Sachsen-Anhalts
Probennahme von Schwermineralkonzentraten
Im Rahmen der Studie werden die saalezeitlichen Kiessande der Hauptterrasse der Saale zwischen Merseburg, Weißenfels und Naumburg auf ihren kompletten Schwermineralinhalt hin untersucht. Die Schwermineralanalysen werden im Wesentlichen für die Fragestellung eingesetzt, die die Unterscheidung und Zuordnung fluviatiler Komplexe im südlichen Sachsen-Anhalt ermöglichen soll, mit dem Ziel für die Hauptterrasse der Saale eine Verfeinerung der Stratigraphie zu erzielen und Soffeinträge, Umlagerungen sowie Migrationspfade der Schwerminerale zu rekonstruieren. Ebenso werden wirtschaftlich relevante Schwerminerale erstmals komplett für dieses Gebiet erfasst.

Schlagworte

Kiessande, Sachsen-Anhalt, Schwerminerale, Seifengold
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...