« Projekte
Roadmap-Prozess - zur Identifizierung des Innovationsbedarfes von Unternehmen - Vorhaben im Modellvorhaben Branchen-schwerpunkt mit Clusterpotenzial Chemie / Kunststoff
Projektbearbeiter:
A. Heilmann, P. Zierdt
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Es werden folgende Ziele angestrebt:Ausgearbeitet werden soll ein spezifisches Vorhersageinstrument, mit dem zukünftige Märkte und Entwicklungen identifiziert und daraus  eine Technologiepolitik abgeleitet werden kann.Aufzuzeigen ist sowohl der Status Quo als auch die künftige TechnologieentwicklungHerausgearbeitet werden sollen Stärken, Schwächen und Hemmnisse.Abgeleitet werden sollen konkrete Handlungsempfehlungen und Maßnahmen zur Unterstützung der Technologien.Schließlich sollen Schlussfolgerungen zur Weiterführung des Roadmap-Prozesses auch für andere Technologien in der kunststoffverarbeitenden Industrie gezogen werden.Nachdem 2008 / 2009 das Pilotprojekt Roadmap-Prozess Technologie Spritzguss durchgeführt wurde liegen für die Technologie Spritzguss Ergebnisse vor, aus denen konkrete Handlungsempfehlungen und Maßnahmen abgeleitet werden konnten.Die Präsentation und Diskussion der Ergebnisse und der und abgeleiteten Vorschläge für Handlungsempfehlungen stießen auf breites Interesse in der Wirtschaft, Politik und der Forschung in Mitteldeutschland.Die Fortführung des Roadmap-Prozesses wie mit dem Ministerium für Wirtschaft unf Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt vereinbart - für weitere Schwerpunkttechnologien der Kunststoffverarbeitung in Mitteldeutschland stellt deshalb nicht nur die logische Konsequenz dar sondern ist eine notwendige Voraussetzung für eine ganzheitliche Entwicklungsstrategie im Bereich kunststoffverarbeitender Unternehmen der Region Mitteldeutschland.
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...