« Projekte
„Nutzen einer prätherapeutischen und postoperativen Begutachtung älterer Patienten mit Darmkrebs-Erkrankung und Betrachtung des Entscheidungs-findungsprozesses bezüglich der Teilnahme an klinischen Studien (AMOTE)“
Finanzierung:
Deutsche Krebshilfe e. V. ;
Das Forschungsvorhaben gliedert sich in zwei Bereiche: Zum einen die Beurteilung des Einflusses der Begleitfaktoren und -erkrankungen von Patienten über 70 auf die Sterblichkeit in Rahmen einer klinischen Studie. Zum anderen soll im Rahmen von Telefon- und Onlinebefragungen unter dem Prüfpersonal (welches die Studie durchführt) und den Patienten geklärt werden, welche Gründe für bzw. gegen den Einschluss von älteren Patienten in klinische Studien vorgebracht werden beziehungsweise welche Gründe zum Abbruch der Teilnahme an einer klinischen Studie führen.

Schlagworte

Kohortenstudie, Kontrollierte klinische Studie, Querschnittstudie, Teilnahmemotivation, ätere Patienten
Kontakt

Dr. Jörg Steighardt

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Medizinische Fakultät

Koordinierungszentrum für Klinische Studien

Kiefernweg 34

06120

Halle (Saale)

Tel.+49 345 5574903

Fax:+49 345 5575210

info(at)kks-halle.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...