« Projekte
Mapping the synaptic brain toponome of chimpanzees and humans by new technology (MELC): Searching for lead protein networks of cognition
Projektbearbeiter:
Hs-Doz Dr. med. Walter Schubert
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
In dem Projekt wird die Toponom Imaging Technologie MELC/TIS (Nat Biotechnol 24, 1720-1728, 2006) eingesetzt, um zahlreiche Proteine der Synapsen des ZNS gleichzeitig zu kartieren. Voruntersuchungen und bisherige Publikationen aus dem Labor des Antragstellers hatten ergeben, dass auf diese Weise erstmals das molekulare Netzwerk der Synapsen des Gehirns kartiert werden können. In dem Projekt soll zunächst an Modellen, danach an post mortem Gewebe von Mensch und Schimpanse in umschiorebenne Regionen des Neokortex gearbeitet werden, um nach Unterschieden  der molekularen Organisation von Synapsen zwischen  Mensch und Schimpanse zu fahnden.

Schlagworte

MELC, protein network, toponome
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...