« Projekte
Leibesübung, Spiel und Wettkampf in Magdeburg im Zeitalter der Reformation
Projektleiter:
Finanzierung:
Haushalt;
Aus Anlass des Reformationsjubiläums 2017 wurde langfristig ein Buchprojekt in zwei Bänden zur Geschichte der Reformation in der Stadt Magdeburg vorbereitet. Band 1 ist im Jahre 2016 erschienen. Mit der Drucklegung des 2. Bandes im März 2017 wird dieses Projekt abgeschlossen. Im Zusammenhang dieses Geschichtsprojekt wurde zum ersten Mal der Stand und die Entwicklung der "Sportaktivitäten" der Stadtbevölkerung im ausgehenden 15. bis zur Stadtkatastrophe von 1631 erforscht. Insbesondere ging es darum, den Einfluss von Reformation und Konfessionalisierung auf diesen kulturellen Sektor zu rekonstruieren und zu interpretieren.

Schlagworte

Konfessionalisierung, Reformation in Magdeburg, Sportgeschichte, Spätmittelalter

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...