« Projekte
Integriertes Bildungs(system)design: Strategie für eine systemische Konzeption von Bildungsangeboten am Beispiel der wissenschaftlichen Weiterbildung
Projektbearbeiter:
Dr. Anna Shkonda
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Es wird nach theoretischen und anwendungsorientierten Möglichkeiten gesucht, das bestehende Bildungssystem eines Landes bzw. eines seiner Teilsysteme systematisch und systemisch zu analysieren bzw. zu "diagnostizieren", um auf dieser Grundlage Möglichkeiten dafür sichtbar zu machen, diese Systeme bzw. Teilsysteme zu optimieren, zu redesignen (Restrukturierung) oder sie ggf. neu zu designen (Neustrukturierung).  
Im Rahmen des Projekts wird die Entwicklung eines integrativen berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiums auf dem Hochschulniveau konzeptionell erstellt und begleitet. Das entstandene empirische Material soll als Grundlage für die Entwicklung eines nachhaltigen theoretischen Konstrukts dienen. Die im Rahmen dieses Konstrukts ausgearbeiteten übergreifenden Bildungssystem-Kategorien sollen helfen die bestehenden Bildungs(teil)systeme zu erschließen.

Anmerkungen

Publiziert bei GRIN Verlag

Schlagworte

Bildungs(teil)system, Bildungskategorien, Bildungssystemdesign, Hochschuldesign, Hochschulentwicklung, Hochschulkultur, Innovative Hochschulformate, Kompetenz- und Berufsentwicklung, Qualitätsmanagement an Hochschulen, Wissens- und Lernmanagement
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...