« Projekte
FAMOUSO -- Adaptierbare ereignis-basierte Kommunikation für ressourcenbeschränkte Systeme
Projektbearbeiter:
Michael Schulze
Finanzierung:
Haushalt;
FAMOUSO -- Adaptierbare ereignis-basierte Kommunikation für ressourcenbeschränkte Systeme
Das Projekt FAMOUSO (Family of Adaptive Middleware for autonomOUs Sentient Objects) beschäftigt sich mit der Bereitstellung eines ereignis-basierten Kommunikations- und Programmiermodells nach dem publish/subscribe Prinzip auf einer breiten Palette von System und unterschiedlichen Kommunikationsmedien. Die Abbildung eines einheitlichen Programmiermodells mit immer gleicher Schnittstelle auf unterschiedliche Basissysteme bedingt eine Adaption – insbesondere vorteilhaft für die Anwendungenmigration oder beim Sprung von Anwendungen vom Entwicklungs- zum Einsatzsystem. Bekannte Adaptionslösungen im Sinne des Plug-and-Play aus dem Bereich der Standard-IT sind im anvisierten Anwendungsfeld der tiefst eingebetteten Systeme aufgrund von Ressourcenknappheit nicht anwendbar. Im Projekt werden Methoden entwickelt, die Adaption in dem Maße erbringen, dass FAMOUSO nur die benötigte Funktionalität bereit hält die von den Anwendungen gefordert wird und daher die Ressourcen nicht mehr als notwendig beansprucht. Neben der Adaption ist ein weiterer zentraler Forschungsschwerpunkt die Forderung nach Qualitätseigenschaften (QoS) durch den gegebenen Anwendungskontext. Die interagierenden Systeme oftmals Echtzeitsysteme stellen Bedingungen an die Kommunikation wie z.B. Fristen oder Latenzen. Mechanismen zur effizienten Darstellung, Analyse auf Durchsetzbarkeit und die Durchsetzung selbst von QoS-Forderungen werden erforscht, wobei ebenfalls die Randbedingung eingeschränkter Ressourcen gilt.

Anmerkungen

http://famouso.sourceforge.net/

Schlagworte

Adaption, Middleware für Kontrollsysteme, Qualitätseigenschaften, Sensor-Aktor Netzwerke, mobile Roboter
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...