« Projekte
Experimentelle Charakterisierung granularer anisotroper Gase
Projektbearbeiter:
Dr. Kirsten Harth, Torsten Trittel, David Fischer
Finanzierung:
Bund;
Als granulare Gase werden Ensembles makroskopischer Teilchen bezeichnet, die nur durch gelegentliche Kollisionen mit anderen Teilchen des Ensembles Energie austauschen. In einem suborbitalen Raketenexperiment sollen in 60 Sekunden Schwerelosigkeit Filme solcher Ensembles aufgenommen werden. Sie werden danach statistisch ausgewertet, um physikalische Eigenschaften eines solchen Ensembles zu verstehen.

Schlagworte

Kollision, Raketenexperiment

Publikationen

2017
Die Daten werden geladen ...
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...