« Projekte
Experimentelle Charakterisierung und Dynamik komplexer mikrobieller Gemeinschaften - Wachstumsanalyse einer Modellgemeinschaft mit Relevanz für die klinische Praxis
Projektbearbeiter:
C. Riedele
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Eine medizinisch relevante bakterielle Modellgemeinschaft aus mindestens 3 Spezies soll experimentell untersucht und ihre Wachstumsdynamik mathematisch analysiert werden. Z.B. sollen Konkurrenz oder Kooperation unter den Spezies und wichtige Einflussgrößen des gemeinsamen Wachstums gesucht werden, welche möglicherweise bei Lungeninfektionen eine Rolle spielen. Ein geeignetes mathematisches Modell der Dynamik des heterogenen bakteriellen Systems soll entwickelt werden. Eine eigene molekularbiologische Analysemethode erlaubt die quantitative Überprüfung getroffener Modellannahmen durch Keimzahlbestimmung gemischter Proben. Die quantitative Verifizierung eines Chemostatmodells für 3 Spezies ist unseres Wissens in der Literatur nicht beschrieben und stellt einen hohen Neuigkeitswert dar. Der Einfluss ausgewählter Parameter oder Störgrößen wie z.B. Antibiotika oder Substratwechsel auf die Mischkultur soll in einem computergesteuertem Bioreaktor untersucht werden. Primärziel ist die Etablierung einer reproduzierbaren Mischkultur in einem Gleichgewichtszustand für die weitere Systemanalyse.

Schlagworte

Wachstumsanalyse
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...