« Projekte
Entwicklung einer Beschichtungstechnologie für multifunktionale Schichten mit Nanostruktur auf Basis des gepulsten Arc-PVD-Verfahrens
Projektbearbeiter:
Dipl.-Ing. Dipl.-Ing. Breitschuh
Finanzierung:
Bund;
Das Projekt wird im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit zwischen dem IFQ der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und der TU Stankin Moskau/Russland bearbeitet. Das Ziel des Projektes ist die gemeinsame Forschung auf dem Gebiet der neuen nanostrukturellen Verbindungen für die Oberflächenmodifikation der Zerspanwerkzeuge und Maschinenbauteile. In dem Vorhaben werden innovative Prozesse des gepulsten Arc-PVD-Verfahrens angewendet, die in einer langjährigen Zusammenarbeit zwischen beiden Universitäten entwickelt wurden.

Schlagworte

Beschichtungstechnik, Nanostruktur, Produktionstechnik
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...