Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Efficacy of VevoVitall and Na-benzoate in weaned piglets

Finanzierung:
Industrie;
In einem Fütterungs- und Bilanzversuch mit Ferkeln wurden die Wirkungen von unterschiedlichen Dosierungen an Benzoesäure bzw. Na-Benzoat auf die tierische Leistung, die Stickstoff-, Phosphor- und Calciumretention , die Entwicklung des Harn pH-Wertes sowie die Metabolisierung der Benzoesäure untersucht. Hierbei zeigt sich, dass sich bei einer Benzoesäuredosierung von 0,5%/kg gegenüber der Kontrolle ohne Benzoesäure die Zunahmen der Lebendmassen, der Futteraufwand sowie die Stickstoff-Retention signifikant verbesserten. Durch den Zusatz der Benzoesäure verminderte sich jedoch der Harn pH-Wert  relativ stark. Dieser Effekt blieb bei Zulage von Na-Benzoat aus.

Schlagworte

Benzoesäure, Na-Benzoat

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...