« Projekte
Comparative parametrical study of the absorption behavior of two layered Foams and Fleeces used passive sound reduction
Finanzierung:
Industrie;
Der Gegenstand dieses Projektes sind zweischichtige Schäume und Vliese. Deren Aufbau ist durch eine weiche und leichte dämpfende Schicht und eine steifere und schwerere Masseschicht gekennzeichnet. Das Ziel der Untersuchung ist es, die Einflüsse verschiedener Faktoren auf das Schallabsorptionsverhalten der Dämmmaterialien zu untersuchen. Zu diesen Einflüssen gehören u. a. die Befestigungsart des Dämmstoffes an der schallabstrahlenden Oberfläche, die Schichtdicke der Masseschicht und des Materials insgesamt, die dämpfende oder dämmende Wirkung von Oberflächenfolien und Schwerfolien sowie die Wahl des Dämmmaterials. Die Untersuchungen werden in einem Freifeldraum durchgeführt und mit Struktur-Akustik-Simulationen begleitet. Die Schallabstrahlung der Platte mit den Dämmmaterialien wird im Nahfeld mit einem Mikrofonarray und im Fernfeld mit einem Einzelmikrofon gemessen. Mithilfe der Mikrofonarry-Messungen wird der Einfluss der Schäume auf die Schalldruckverteilung an charakteristischen Eigenfrequenzen des Gesamtsystems bestimmt.
 
Das Resultat des Projektes werden allgemeine und vergleichende Aussagen zum Einfluss der genannten Faktoren auf das Schallabsorptionsverhalten der genannten Schäume und ein numerisches Modell zur Darstellung dieser Einflüsse sein.

Schlagworte

Akustik, Dämmmaterialien, Nah- und Fernfeld, Verbundwerkstoffe

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...