« Projekte
Beziehungen zwischen IGF-I und Plasmaleptinkonzentration und Schlachtkörperzusammensetzung bei Lämmern
Projektbearbeiter:
Monika Altmann
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Während der Mast und unmittelbar vor der Schlachtung werden IGF-I und Leptinkonzentrationen bei Lämmern bestimmt und deren Beziehungen zu verschiedenen Fettdepots im Schlachtkörper ermittelt. Anhand der Ergebnisse soll eingeschätzt werden, ob die Verwendung der IGF-I und Leptinkonzentrationen in der Züchtung bei der Selektion zur Verminderung des Fettanteils im Schlachtkörper empfehlenswert ist.

Schlagworte

Fett, Leptin, Schaf, Schlachtkörperzusammensetzung
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...