« Projekte
AKTIV Bewegung und Gesundheit an Schulen
Projektbearbeiter:
Matthias Giesecke, Christiane Desaive
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Ziel des Projektes ist es, ein Modell für ein schulisches Gesundheitsmanagement zu entwerfen und zu implementieren. Mit einem Bedarfsanalysesystem wird zunächst der Bedarf an gesundheitsfördernden Maßnahmen bei Schüler und Schülerinnen und Lehrkräfte ermittelt, um daraus Maßnahmen für die einzelnen Schulen zu entwickeln, durchzuführen und zu evaluieren. Die entwickelten Maßnahmenpakete beziehen sich auf die Bereiche Bewegung, Ernährung, Kommunikation, Konfliktmanagement und Belastungen im Schulalltag.

Schlagworte

Lehrergesundheit, Schulische Gesundheitsförderung

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...