« Personen
Portraitbild

Universitätsplatz 2

39106

Magdeburg

Tel.+49 391 6754859

Fax:+49 391 6712762

frank.beyrau(at)ovgu.de

Zur Homepage

Prof. Dr.-Ing. Frank Beyrau

Der Lehrstuhl für Technische Thermodynamik (LTT) unter Leitung von Prof. Beyrau ist an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg im Bereich Lehre und Forschung für alle Gebiete der Technischen Thermodynamik zuständig. Dies umfasst im Wesentlichen experimentelle Forschungsprojekte, die folgende Probleme untersuchen: reaktive und nichtreaktive Strömungen, motorische Verbrennungsprozesse, Konvektionsphänomene, Sprays sowie laminare und turbulente Flammen. Zur Charakterisierung dieser Prozesse werden schwerpunktmäßig moderne, laserbasierte Messverfahren eingesetzt und entwickelt.

Forschungsnews • Profil • Service

News

Vita

seit 2015

Leieter des Instituts für Strömungstechnik und Thermodynamik (ISUT), Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik, Otto-von Guericke-Universität Magdeburg

seit 2014

Inhaber des Lehrstuhls für Technische Thermodynamik (LTT), Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik, Otto-von Guericke-Universität Magdeburg

2014

Reader in Combustion Diagnostics, Mechanical Engineering Department, Imperial College London, UK

2008-2014

Senior Lecturer, Mechanical Engineering Department, Imperial College London, UK

2005-2008

Leiter der AG "Verbrennungstechnik" am Lehrstuhl für Technische Thermodynamik, Universität Erlangen-Nürnberg

2005

Promotion zum Dr.-Ing., Fachgebiet Chemie-und Bioingenieurwesen, Universität Erlangen-Nürnberg, summa cum laude

1999

Studium der Physik, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, sehr gut

Expertenprofil

  • Verbrennungstechnik
  • Motorische Verbrennung
  • Spraydiagnostik
  • Reaktive und nichtreaktive Strömungen
  • Laserdiagnostik

Serviceangebot

Ermittlung physikalisch-chemischer Daten
  •  Dichte, Wärmeleitfähigkeit, Wärmekapazität und Temperaturleitfähigkeit in festen und dichten Werkstoffen bis 1500°C
  • Wärmeleitfähigkeit in Porenkörpern, Schüttungen, etc. bis 700°C
  • Wärmeleitfähigkeit dünner Schichten bis 300°C
  • Reaktionsenthalpien, Zersetzungstemperaturen (Reaktionskalorimetrie)
  • Experimentelle Bestimmung von Reaktionsgeschwindigkeiten unter stationären und transienten Bedingungen
  • Infrarotthermografie
  • Numerische Modellierung des Wärme- und Stofftransports
  • Experimentelle Bestimmung von Wärmeübergangskoeffizienten

Charakterisierung von Strömungen mittels Laserdiagnostik
  • Laminare und turbulente Flammen
  • Motorische Verbrennungsprozesse
  • Sprays
  • Konvektionsphänomene
  • Wärmeübertragung

Forschung • Kooperationen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationsliste

  • Princeton University

Publikationen

Top-5 Publikationen

Die Daten werden geladen ...

Publikationsliste

2017
Die Daten werden geladen ...
2016
Die Daten werden geladen ...
2015
Die Daten werden geladen ...
2014
Die Daten werden geladen ...
2013
Die Daten werden geladen ...
ältere
2012
Die Daten werden geladen ...
2011
Die Daten werden geladen ...
2010
Die Daten werden geladen ...
2009
Die Daten werden geladen ...
2008
Die Daten werden geladen ...
2007
Die Daten werden geladen ...
2006
Die Daten werden geladen ...
2005
Die Daten werden geladen ...
2004
Die Daten werden geladen ...
2003
Die Daten werden geladen ...
2002
Die Daten werden geladen ...
2001
Die Daten werden geladen ...
1998
Die Daten werden geladen ...