« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Portraitbild

Leipziger Str. 44

39120

Magdeburg

Tel.:+49 391 6714035

alexander.berth@med.ovgu.de

Zur Homepage

OA PD Dr. Alexander Berth

PD Dr. med. A. Berth ist als Oberarzt an der Orthopädischen Universitätsklinik Magdeburg tätig und in dieser Funktion für den Bereich der Schulterchirurgie zuständig. PD Berth ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Rheumatologie und Sportmedizin. Er ist Mitglied mehrerer orthopädischer Fachgesellschaften, darunter der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE). 2010 habilitierte sich Dr. Berth über eine schulterspezifische Thematik. In seiner klinischen Arbeit kann PD Berth auf umfassende Erfahrungen des gesamten Spektrums der modernen arthroskopischen und offenen Schulterchirurgie verweisen. Sein Spezialgebiet hierbei sind insbesondere die arthroskopischen Rekonstruktionseingriffe an der Schulter sowie die Schulterendoprothetik. Auch seine aktuellen wissenschaftlichen Schwerpunkte beschäftigen u. a. mit der Weiterentwicklung aktueller Schulterprothesensysteme und der Fragen zur Entstehung und Therapie von Sehnenerkrankungen der Schulter.

Profil

Vita

1989 - 1995

Studium der Humanmedizin in Magdeburg

1996 

Promotion, Thema "Experimentelle und klinische Untersuchungen zur sonographischen Diagnostik des lumbalen Bandscheibenprolaps"

1997

Beginn der Facharztweiterbildung

2003

Facharzt für Orthopädie

2007

Ernennung zum Oberarzt, Schwerpunkt Schulterchirurgie

2008

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

2010

Habilitation,  Venia legendi für das Fach Orthopädie ,Thema der Habilitationsschrift: "Aspekte der Pathogenese und Therapie massiver Rotatorenmanschettenrupturen der Schulter"

Expertenprofil

Klinische Schwerpunkte:
  • gesamte Spektum der arthroskopischen und offenen Schulterchirurgie
  • Primär- und Revisionsendoprothetik des Schultergelenkes
  • Sporttraumatologie
  Wissenschaftliche Schwerpunkte:  
  • klinische Forschung zur Schulterchirurgie insbesondere der Schultergelenksendoprothetik
  • neurophysiologische Grundlagenforschung zu Gelenkerkrankungen insbesondere der Schulter
  • Untersuchungen  zur Osteointegration von Schulterprothesen
Fachliche Qualifikationen: 
  • Zusatzbezeichnung: Spezielle Orthopädische Chirurgie
  • Zusatzbezeichnung: Orthopädische Rheumatologie
  • Zusatzbezeichnung Chirotherapie
  • Zusatzbezeichnung Sportmedizin
Mitgliedschaft in Verbänden und Gesellschaften:
  • Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention e.V (DGSP)
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie e.V. (DGOOC)
  • Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU)
  • Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE) e.V.
   Mitarbeit Fachzeitschriften:
  • Reviewer der Zeitschrift: Journal of Orthopaedics and Traumatology

    Forschung

    Projekte

    Die Daten werden geladen ...

    Publikationen

    Top-5 Publikationen

    Die Daten werden geladen ...

    Publikationsliste

    2021
    Die Daten werden geladen ...
    2020
    Die Daten werden geladen ...
    2019
    Die Daten werden geladen ...
    2018
    Die Daten werden geladen ...
    2017
    Die Daten werden geladen ...
    ältere
    2016
    Die Daten werden geladen ...
    2013
    Die Daten werden geladen ...
    2012
    Die Daten werden geladen ...
    2010
    Die Daten werden geladen ...
    2009
    Die Daten werden geladen ...
    2008
    Die Daten werden geladen ...
    2007
    Die Daten werden geladen ...
    2005
    Die Daten werden geladen ...
    2004
    Die Daten werden geladen ...
    2003
    Die Daten werden geladen ...
    2002
    Die Daten werden geladen ...