« Infrastruktur: Geräte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Detailbild zu :  Kombi-Kompakt-Wirbelschichtanlage

Kombi-Kompakt-Wirbelschichtanlage

G25

Universitätsplatz 2

39106 Magdeburg

Tel.:+49 391 6758644

Fax:+49 391 6712028

Gerätebeschreibung
Im Jahr 2010 wurde im Rahmen der NaWiTec-Erweiterung und in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut IFF Magdeburg eine Kombi-Kompakt-Wirbelschicht-Anlage zur Verbrennung und Vergasung von Biomassen aufgebaut und im Januar 2011 in Betrieb genommen. Die durch ein komplexes Prozessleitsystem stark automatisierte Technikumsanlage ist mit einer innovativen und hochempfindlichen Gasmesstechnik ausgestattet, zur Partikelanalyse im Reaktionsraum (Wirbelbett) wurde ein neuartiges Partikelentnahme- und Aufbereitungssystem entwickelt.

Die Technikumsanlage soll vor allem als Prototyp für die auf Hochtemperaturprozesse angewandte modelbasierte Regelung zur Verfügung stehen.

Technische Daten

Wirbelschichtkammer mit 300mm Durchmesser
thermische Leistung 150kW
3-stufiger Luftvorwärmer
2 Brennstoffbeschickungsstrecken
automatisierte Additiv- und Bettmaterialzudosierung
Sekundär- und Tertiärluft-, sowie Rezirkulationsgebläse
Abhitzekessel mit Kühlkreislauf
Heißgasfilter mit Spüleinrichtung
Prozessleittechnik+Visualisierung (z. B. 3-D Temperaturfeld im Bett)

Projekte

Weitere Geräte dieser Struktur