« Projekte
Voruntersuchungen zur hydrogeologischen Modellierung in Varanasi (Indien)
Finanzierung:
Haushalt;
Ein Austausch mit Hydrogeologen und Sedimentologen der Jawaharlal Nehru University Neu Delhi (JNU) und der Banares Hindu University Varanasi (BHU) führte zur Idee einer Modellierung des Grundwassers im Großraum Varansi. Schwerpunkt der Untersuchungen bilden die Probleme mit Arsen und Fluorid im Grund- und Trinkwasser der Stadt. Kopplungen zwischen numerischen Modellierungssystemen der Grundwasserströmung, des Transports und der hydrochemischen Gleichgewichtsreaktionen mit den Sedimentgesteinen sollen in einem gemeinsamen Projektantrag für die Universitäten in Indien und die Martin-Luther-Universität münden.

Schlagworte

Arsen grundwasser Indien, Fluorid Grundwasser Indien, Varanasi

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...