« Projekte
Verbesserung der homöopathischen Lehre im Medizinstudium: Wahlfach Homöopathie
Finanzierung:
Stiftungen - Sonstige;
Ziel dieses Projektes ist die Verbesserung der homöopathischen Lehre im Medizinstudium. Momentan erfolgt an der Otto-von-Guericke-Universität Mgdeburg eine Einführung in die klassische Homöopathie im Rahmen der Vorlesung Naturheilverfahren und dem begleitenden Seminar im 5. Studienjahr. Zusätzlich soll nun zur Vertiefung der Kenntnisse ein klinisches Wahlfach Homöopathie für max. 15 Studierende angeboten werden. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch der Vorlesung. Das Wahlfach soll u.a. Grundlagen, Geschichte, Literatur und die Arzneimittelfindung der Homöopathie zum Inhalt haben. Die Veranstaltung geht über 4 SWS. Dieses Wahlfach soll vor und nach der Veranstaltung mittels Fragebögen evaluiert werden und ergänzend durch eine am Ende des Seminars stattfindende Gruppendiskussion Anregungen zur Verbesserung der Lehre im Bereich Homöopathie hervorbringen.

Schlagworte

Komplementärmedizin, Lehrforschung, Wahlfach Homöopathie
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...