« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
TRANSFORMERS - Flexibler Einsatz autonomer Fahrradsysteme für Logistik- und Beförderungsaufgaben
Projektbearbeiter:
Dipl. Ing. Karl Fessel
Finanzierung:
Bund;
TRANSFORMERS - Flexibler Einsatz autonomer Fahrradsysteme für Logistik- und Beförderungsaufgaben
Testfahrt des Prototypen
TRANSFORMERS zielt darauf, die vielfältigen und interdisziplinären Herausforderungen einer solchen Anwendung konzeptionell zu erfassen und einen Plan für die Umsetzung eines prototypischen Fahrrad-Rufservices auf dem Campus der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg bereitzustellen. Neben der technischen Analyse der Randbedingungen und des Einsatzraumes im Hinblick auf einen optimierten Aufbau des Fahrrades, bedarf es einer betriebswirtschaftlich-logistischen Planung und einer juristischen Einordnung des Konzeptes. Darüber hinaus sind erste Studien zur Akzeptanz autonomer Fahrräder aus Sicht der Verkehrsteilnehmer geplant. Die Partner sehen diese Untersuchungen als Grundlage für die Entwicklung eines Reallaboransatzes.

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...