Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

System- und signal-orientierte Beschreibung eines genetischen Regulationsprozesses am Beispiel des Lactose-Regulons der Hefe - mathematische Modellierung und quantitative experimentelle Analyse

Projektbearbeiter:
Alexander Anders
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Das Hefe Galactose-Regulons dient als Modellsystem, um die dynamische Anpassung der Genexpression an veränderte Umweltbedingungen zu analysieren. Die drei Hefe-Proteine Gal4p, Gal80p und Gal1p stellen ein Regulationsmodul dar, durch das Gene aktiviert und inaktiviert werden können. Gal4p reguliert nicht nur seine eigene Synthese sondern auch die seiner Regulatoren Gal1p und Gal80p. Mit Hilfe eines system-orientierten, mathematischen Ansatzes wird versucht, die Dynamik dieses regulatorischen Netzwerkes zu beschreiben.

Schlagworte

Modellierung, mathematische

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...