« Projekte
Synthese, Strukturaufklärung und Folgeprodukte von 1-Amino-1,4-didesoxy-2,3-glucodiulose
Projektbearbeiter:
Dipl.-Lebensmittelchemikerin Jenny Gobert
Finanzierung:
Haushalt;
1-Amino-1,4-didesoxy-2,3-glucodiulose (1-A-1,4-DG) ist eine bedeutende Dicarbonylstruktur beim Abbau von lebensmittelrelevanten Disacchariden. Zunächst wird die Bildung anhand von Umsetzungen verschiedener Zucker mit Aminen in Gegenwart von Abfangreagenzien untersucht. Aussagen zur Reaktivität und damit zur Bedeutung von 1-A-1,4-DG auf den Abbau von Disacchariden lassen sich jedoch erst nach Synthese der authentischen Referenz machen.

Schlagworte

Dicarbonylstrukturen, Maillard-Reaktion, Proteinmodifikationen
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...