Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Stochastische Modellierung heterogener Systeme in der Pharmakologie

Finanzierung:
Bund;
Prof. Weiss: Stochastische Modellierung heterogener Systeme in der PharmakologieEin Charakteristikum der in der Pharmakologie angewendeten mathematischen Modelle ist die Annahme, dass das pharmakokinetische/pharmakodynamische Gesamtsystems (Organismus) aus homogenen Subsystemen zusammengesetzt ist. Ziel des Projektes war die Entwicklung von realistischeren Modellen, bei denen die Heterogenität der Subsysteme berücksichtigt wird. Außerdem wurde in Erweiterung des deterministischen Ansatzes die Rolle von Fluktuationen von Modellparametern, d.h. stochastischer Einflussfaktoren, untersucht.

Schlagworte

mathematical modeling

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...