« Projekte
Sicher Sichern
Projektbearbeiter:
Dr.-Ing. Sebastian Trojahn
Finanzierung:
BMWi/AIF;
Die Nutzung von Modulen für die Produktneu- und -weiterentwicklung bietet enorme Vorteile in der Variabilität der Produktnutzung, Geschwindigkeit der Markteinführung und Produktion sowie in der Anpassungsfähigkeit an marktspezifische Veränderungen. Standardisierte Schnittstellen zwischen den Einzelmodulen ermöglichen die Erweiterbarkeit und Variabilität von bereits etablierten und getesteten Modulen. Die Notwendigkeit der kompletten Neuentwicklung kann somit drastisch reduziert werden. Neben der Optimierung der Produktionsabläufe und entsprechender Produktvariabilität sprechen logistische Einsparungen in der Produktion für eine Modulbauweise. Durch entsprechende Standardisierung können die Waren- und Produktionsflüsse schlanker und effizienter gestaltet werden und bieten dadurch ein Einsparungspotential in Bezug auf Ressourcennutzung und somit auf die Kosten und den Produktpreis.

Schlagworte

Schließfach, Tresor, Waffenaufbewahrung

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...