« Projekte
Schweißen von Superlegierungen für die Umwelt-, Energie- und Chemietechnik
Projektbearbeiter:
G. Neubert, M. Zinke, G. Kupetz
Finanzierung:
BMWi/AIF;
Im Rahmen dieses über die Auftragsforschung-West-Ost geförderten Forschungsprojektes wurden eine Reihe von Schweißeignungsuntersuchungen zu verschiedenen innerhalb des letzten Jahrzehntes entwickelten Sonderedelstählen und Ni-Basislegierungen durchgeführt. Es wurden schweißtechnische und werkstoffkundliche Untersuchungen u.a. an den folgenden Werkstoffen realisiert:
  • Nicrofer 2509 Si 7 - alloy 700 Si (Werkstoff-Nr. 1.4390
  • Nicrofer 45 TM - alloy 45 TM (Werkstoff-Nr. 2.4889)
  • Nimofer 6629 - alloy B-4 (W.-Nr. 2.4600)
  • Nicrofer 6025 HT - alloy 602 CA (W.-Nr. 2.4633)
  • Nicrofer 6125 GT - alloy 603 GT (Werkstoff-Nr. 2.4692
mit den Verfahren WIG, MIG/MAG, UP und Laser. Die Ergebnisse dieser Arbeiten sind in verschiedenen Berichten zusammengefasst.

Schlagworte

Gütewert, mechanisch-technologischer
Kontakt
Dr.-Ing. Manuela Zinke

Dr.-Ing. Manuela Zinke

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Fakultät für Maschinenbau

Institut für Werkstoff- und Fügetechnik

Universitätsplatz 2

39106

Magdeburg

Tel.+49 391 6718513

Fax:+49 391 6712037

manuela.zinke(at)ovgu.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...