« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
RNA-protein interactions controlling translation and mRNA stability during cellular stress
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Bei zellulärem Stress wird die Proteinexpression auf solche Proteine beschränkt, die unter diesen Bedingungen für das Überleben der Zelle essentiell sind. Die schnelle Anpassung erfolgt auf Ebene der Translation. Viele mRNAs werden unter Stress nicht translatiert sondern in einer inaktiven aber prinzipiell translationskompetenten Form gespeichert. Sie lokalisieren zusammen mit RNA-bindenden Proteinen in definierten cytoplasmatischen Partikeln, den stress granules . Plakophiline, Mitglieder der p120ctn-Familie von Zellkontaktproteinen, die in Desmosomen lokalisieren, interagieren außerdem mit verschiedenen RNA-bindenden Proteinen (RBPs). Bei zellulärem Stress kolokalisieren die Proteine in stress granules. In diesem Projekt werden die Interaktionen der Plakophiline mit RNA-bindenden Proteinen und ihre Funktion bei der Regulation der Translation analysiert.
Kontakt
Prof. Dr. Mechthild Hatzfeld

Prof. Dr. Mechthild Hatzfeld

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Medizinische Fakultät

Institut für Molekulare Medizin

Hollystr. 1

06114

Halle (Saale)

Tel.+49 345 5574422

mechthild.hatzfeld(at)medizin.uni-halle.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...