« Projekte
Rationing - Missed Nursing care: An international and multidimensional problem
Finanzierung:
EU - COST;
Die Rationierung von Pflegedienstleistungen erfolgt, wenn Ressourcen nicht ausreichen, um allen Patienten die notwendige Sorgfalt zu bieten. Gründe für dieses Phänomen können sein: Personalabbau, erhöhte Anforderungen an die Pflege durch die technologischen Fortschritte, mehr Behandlungsmöglichkeiten, besser informierte Service-Nutzer, die alle mehr Zeit und Aufmerksamkeit von Pflegefachkräften benötigen. Infolgedessen können grundlegende Patientenbedürfnisse nicht erfüllt und in diesem Zusammenhang Menschenrechte verletzt werden.

Das Hauptziel dieser Cost-Action ist es, die Diskussion über die Rationierung der Pflegedienstleistungen länderübergreifend anzuregen und eine Agenda zu entwickeln, um die Herausforderungen und innovative, kostengünstige und patientenorientierte Lösungen im Zusammenhang mit der Pflegerationierung zu identifizieren. Dies wird durch die Förderung von Kooperation und Vernetzung und durch die Integration unterschiedlicher Disziplinen und Ansätze wie Pflege, Ethik und Moralphilosophie, Wirtschafts- und Sozialpolitik und Gesundheitsversorgung im Allgemeinen erreicht.

Schlagworte

Gesundheit, Pflege
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...