« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Modellierung und Simulation von Platten aus Polymer- und Metallschäumen
Projektbearbeiter:
Victor Eremeyev
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Polymer- und Metallschäume besitzen ein hohes Innovationspotential. Sie werden verstärkt in Luft- und Raufahrt, aber auch in der Automobilindustrie als Leichtbauwerkstoffe eingesetzt. Ziel der Studie ist eine Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Modellierungen auf der Mikro-, Meso- und Makroebene. In einer ersten Stufe sollen die theoretischen Überlegungen in ein makroskopisches Werkstoffmodell eingehen, wobei dieses dann im Sinne vonn effektiven Eigenschaften im Plattenmodell verwendet wird. Erste Ergebnisse der statischen und dynamischen Globalanalyse haben gezeigt, dass die Kirchhoffsche Plattentheorie in einigen Fällen versagt und zu verbesserten Theorien übergegangen werden muss.

Schlagworte

Kirchhofftheorie, Metallschäume, Plattentheorie, Polymerschäume, effektive Eigenschaften, schubweiche Theorie

Publikationen

2008
Die Daten werden geladen ...
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...