« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Mikrobielle Pathogenität und Allergie, Erregerspezifische Infektabwehr und Infektionsimmunologie, Entzündungsforschung
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Es wird der Einfluss mikrobieller Pathogenitätsfaktoren auf die Induktion von Leukotrienen und Zytokinen wie auch auf die Signaltransduktion von Immuneffektorzellen (Granulozyten, Endothelzellen und Fibroblasten) analysiert. Dabei stehen im Vordergrund rekombinante Toxine oder genetisch veränderte Mikroorganismen sowie in Kooperation mit der Klinik für Gefäßchirurgie alloplastische Materialien, die mit mikrobiellen Toxinen oder immunologischen Faktoren vernetzt sind. Es wird überprüft, in welchem Umfang der Einfluss der Entzündungsmediatoren zu Krankheiten, wie Allergie (Asthma bronchiale, Atopische Dermatitis) sowie Autoimmunität und Fibrosierung führen.

Schlagworte

Allergie, Diagnostik, Entzündung, Immunsuppression, Infektionsimmunologie, Infektionsverlauf, Mikrobielle Pathogenität
Kontakt

Prof. Dr. Wolfgang König

Leipziger Str. 44

39120

Magdeburg

Tel.:+49 391 6713393

wolfgang.koenig@medizin.uni-magdeburg.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...