« Projekte
Messtechnik-Zertifizierung nach DIN EN 9100
Projektbearbeiter:
Ulrich Fischer-Hirchert, Dipl.-Ing. Jens-Uwe Just
Finanzierung:
Haushalt;
Messtechnik-Zertifizierung nach DIN EN 9100
Blick in das Innenleben des ALMess-Hochpräzisions-Messsystems
Im Rahmen eines Projekts soll die optische Messtechnik der HarzOptics GmbH - insbesondere das System zur automatisierten Charakterisierung von LEDs nach Farbort und Lichtintensität - nach der DIN EN 9100 (sowie parallel auch nach der DIN EN 9001) zertifiziert werden. Bei der DIN EN 9100 handelt es sich um eine auf die besonderen Bedürfnisse der Luftfahrtindustrie zugeschnittene Qualitätsmanagementnorm, die inhaltlich auf den Vorgaben der DIN EN 9001 basiert. Es handelt sich um den ersten Versuch einer europäischen Forschungseinrichtung, ein derartiges LED-Messystem nach den Vorgaben der DIN EN 9100 zertifizieren zu lassen. Eine erfolgreiche Zertifizierung setzt eine interne Phase der intensiven Prozessanalyse, -optimierung und -dokumentation voraus, mit der im Februar 2013 begonnen wurde. Die Ergebnisse sollen nach Abschluss der Zertifizierung in Form eines Qualitätsleitfadens öffentlich gemacht werden.

Schlagworte

Aerospace, Beleuchtung, DIN EN 9001, DIN EN 9100, Farbort, LED, Licht, Luftfahrt, Messtechnik, Normen, Optik, Qualität, Qualitätskontrolle, Qualitätsmanagement, Zertifizierung

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...