« Projekte
Mentale Repräsentation negativer Zahlen
Projektbearbeiter:
Katja Lochmann
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Zahlreiche Effekte des numerischen Vergleichsparadigmas sollen Aufschluss über die mentale Repräsentation negativer Zahlen geben. Insbesondere soll der Frage nachgegangen werden, inwieweit sich die mentalen Repräsentationen positiver und negativer Zahlen unterscheiden.

Schlagworte

Zahlrepräsentation, mentale Arithmetik, negative Zahlen, numerischer Vergleich
Kontakt
apl. Prof.  Dr.  habil. Sven Blankenberger

apl. Prof. Dr. habil. Sven Blankenberger

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Philosophische Fakultät I

Institut für Psychologie

Emil-Abderhalden-Str. 26-27

06108

Halle (Saale)

Tel.+49 345 5524364

Fax:+49 345 5527060

sven.blankenberger(at)psych.uni-halle.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...