« Projekte
Internationale Sommeruniversität Sprachverarbeitung 2002
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Die Studenten werden von uns in Digitaler Signalverarbeitung sowie in Automatischer Sprachverarbeitung ausgebildet. Sie erhalten Gelegenheit, ihre Kenntnisse an dem am Lehrstuhl installierten Sprachlabor praktisch anzuwenden und zu vertiefen. Sie werden dabei aktuellste Aufgaben in diesen Gebieten durchführen, deren Resultate wiederum in der Arbeitsgruppe zum weiteren Ausbau der Forschung und Lehre eingesetzt werden können.

Schlagworte

Sommeruniversität, Sprachverarbeitung
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...