« Projekte
Intelligente Auswertemethoden von Chemosignalen und NIR-Spektren zur Gewinnung quantitativer Informationen
Projektbearbeiter:
Liane Hilfert
Finanzierung:
Haushalt;
Im Rahmen des Projektes sollte die Eignung / der Aussagewert verschiedener Verfahren der multivariaten Statistik zur Aufbereitung der mit unterschiedlichen Messmethoden (Olfaktometrie, elektronische Nase , NIR, Instrumentelle Farb- und Texturmessung, Bestimmung der Peroxidzahl durch Titration, Humansensorik) erhobenen Daten untersucht werden mit dem Ziel der Unterscheidung von Probenklassen bzw. der Zuordnung von Proben zu vorgegebenen Klassen einerseits und der Gewinnung quantitativer Informationen andererseits. Hierfür sollte das eigens zu diesem Zweck erworbene Softwarepaket The Unscrambler (Fa. Camo), welches verschiedene statistische Verfahren für die unterschiedlichsten Anwendungszwecke beinhaltet, eingesetzt werden. Zur Datenlieferung untersucht wurden sowohl Proben aus der Umwelt als auch solche aus der Lebensmittelwirtschaft.

Schlagworte

Chemosensoren, Messdatenanalyse, Multivariate Statistik, NIR, Unscrambler

Geräte im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...