« Projekte
Industrielandtraining (ILT) Deutschland - Wissensmanager und Mastertrainer der Berufsbildung
Finanzierung:
Industrie;
Modernisierung und Reformen der Wirtschaftsstrukturen in den asiatischen Ländern können ein beschleunigtes wirtschaftliches Wachstum bewirken; ein Prozess, der bisher durch das Fehlen mehrerer Millionen ausreichend qualifizierter Fach- und Führungskräfte gehemmt wird, die moderne Technologien beherrschen, innovativ tätig sind und Managementmethoden anwenden können. Trotz der in etlichen Ländern Asiens feststellbaren und eindrucksvollen Dynamik sollten daher auch weiterhin hemmende Faktoren vermindert und abgebaut werden, um Wirtschafts- und Beschäftigungsentwicklung erfolgreich weiterführen zu können. Das Programm will hierzu durch die Fortbildung qualifizierter Multiplikatoren, Wissensmanager und Mastertrainer einen Beitrag leisten. Über ein Multiplizierungssystem, an dem vor allem strukturschwache Regionen partizipieren sollten, sollen Mastertrainer in die Lage versetzt werden, Veränderungsprozesse in ihren Organisationen aktiv mitzugestalten und über einen längeren Zeitraum voranzutreiben. Auf diesem Wege soll mittelfristig u.a. auch eine bessere Abstimmung zwischen dem Angebot von und der Nachfrage nach "human resources" erreicht werden.

Schlagworte

Fachkräfteausbildung, Mastertrainer, Multiplikatorenausbildung
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...