« Projekte
Hydraulisch-numerische und morphologische Simulationen im Amazonas-Einzugsgebiet am Rio Ucayali
Finanzierung:
Stiftungen - Sonstige;
Der Rio Ucayali entspringt in den Anden nahe der Stadt Cusco in Peru. Erfließt über eine Strecke von rd. 1 600 km durch Peru bis zum Zusammenfluss mit dem Marañón. Beide Flüsse bilden die Quellflüsse für den Amazonas. Im Rahmeneiner Studie über die Schiffbarkeit des Ucayali wurden vom peruanischen Ministerium für Verkehr und Kommunikation über mehrere Jahre umfangreiche Datenerhebungen durchgeführt. Die Datenerhebungen umfassen u.a. Fluss- und Vorlandvermessungen sowie hydrologische und sedimentologische Daten. Da der Ucayali bislang keinerlei Regulierungs- oder Ausbaumaßnahmen unterlegen ist, geben die Daten einen Einblick in die natürlichen Fließverhältnisse eines Flusses.

Schlagworte

Erosion, Morphologie, Sedimenttransportberechnung
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...