« Projekte
Haltungen und Umgang mit Sucht bei Hausärzten und Suchtberatern
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Probleme im Umgang mit Suchtmitteln in der Bevölkerung sind häufig, werden oft erst spät in der hausärztlichen  Versorgung zum Thema. Suchtkrankheiten zählen in der hausärztlichen Versorgung zu den "unbeliebtesten" Krankheiten, Suchtpatienten gelten als die "undankbarsten" Patienten überhaupt. Dennoch werden Suchtprobleme oftmals erstmalig beim Hausarzt zum Thema. Im Rahmen einer Sekundäranalyse von qualitativem Datenmaterial, gewonnen durch die Befragung von Hausärzten und Suchtberatern, wurden berufsspezifische Einstellungen und Haltungen gegenüber suchtgefährdeten und süchtigen Menschen typisiert und weiterführende Überlegungen über eine Optimierung und Intensivierung der Zusammenarbeit angestellt.

Schlagworte

Alkohol, Hausarzt, Sucht, Suchtberatung
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...