« Projekte
The German Jewish Immigrants of Reconstruction Georgia and the Carolinas
Projektbearbeiter:
M.A. Anton Hieke
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
In der Dissertation soll ein Beitrag zur Erforschung der deutsch-jüdischen Einwanderung in den Süden der USA während der Zeit der Reconstruction geleistet werden. Die Zeit zwischen 1865 und 1876 ist der Übergang von der einstigen Pracht und kulturellen Hochzeit des Südens zum benighted South der religiösen und rassistischen Intoleranz, der amerikanischen Apartheid und jahrzehntelanger wirtschaftlicher Stagnation. Neben ihrem Beitrag zur wirtschaftliche, politischen und gesellschaftlichen Reconstruction sowohl des Südens als auch seiner jüdischen Gemeinden wird die Motivation deutscher Juden zur Auswanderung gerade in dieses Gebiet untersucht werden. Darüber hinaus werden ebenso Angaben zur Anzahl jüdischer Einwanderer in den drei Staaten zur Reconstruction gemacht.

Schlagworte

Jüdische Einwanderung in die USA, Südstaaten
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...