Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Forschungscampus STIMULATE - Forschungsgruppe Robotik

Finanzierung:
Bund;
Im Rahmen des Forschungscampus STIMULATE befasst sich die Forschungsgruppe Robotik mit applikationsübergreifenden Fragestellungen zum Einsatz von Robotern bzw. Robotik-Technologien für konkrete Anwendungen in der Medizin. Zu den Anwendungsszenarien zählt insbesondere die Elektrodenplatzierung für Radiofrequenzablationen bei Wirbelsäulentumoren. Der Schwerpunkt des Projektes liegt in der Entwicklung und Implementierung eines Assistenzrobotersystems für die genannte Anwendung. Dabei werden in enger Kooperation zwischen den Fraunhofer IFF und der OVGU das relevante Anwendungsszenario entwickelt und für das Versuchsstadium integriert. Die Integration beinhaltet weiterhin Ergebnisse aus Grundlagenuntersuchungen von Fragestellungen der operationsprozessoptimierten Bewegungsplanung, sowie von regelungstechnischen Aspekten des Eingriffs.

Schlagworte

Bewegungsplanung, Elektrodenplatzierung, Mensch-Roboter-Interaktion, Robotik

Kontakt

Prof. Dr. Norbert Elkmann

Prof. Dr. Norbert Elkmann

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF

Robotersysteme

Sandtorstr. 22

39106

Magdeburg

Tel.+49 391 4090222

Fax:+49 391 4090250

norbert.elkmann(at)iff.fraunhofer.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...