« Projekte
Einbeziehung von zeitlichem Kontext und elementarer Merkmale zur Mimik- und Gestik-Kategorisierung
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Es werden die Datenaufzeichnungen der Wizard-of-Oz Experimente (WOZ), die im Rahmen des Teilprojektes A3  des Sonderforschungsbereich (SFB/Transregio 62) erhoben wurden, hinsichtlich elementarer mimischer Merkmale untersucht. Die Merkmalsextraktion soll dabei weitgehend automatisch durchgeführt werden. Für diesen Zweck wird eine geeignete Software entwickelt.

Schlagworte

Kommunikation in der Medizin, Mensch-Computer-Interaktion

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...