« Projekte
Effect of protease supplementation in early weaned piglets
Finanzierung:
Industrie;
Ein optimale Verwertung von Proteinquellen ist ein wichtiges Ziel in der Ferkelfütterung. In diesem Projekt  würde ein Fütterungsversuch mit 120 früh abgesetzten Ferkeln (21 Tage) durchgeführt. Die Standarddiät bestand aus Getreide und Sojaextraktionsschrot. In den Interventionsgruppen erhielten die Tiere zu dieser Standarddiät entweder 100 mg oder 200 mg einer spezifischen Protease je kg Futterr. Die Kontrollgruppe erhielt keine Protease. Der Versuch wurde über einen Zeitraum von 6 Wochen durchgeführt. Die Ergebnisse zeigten, dass sich mit Zulage der Protease das tägliche Wachstum um 2,5% erhöhte, die Futteraufnahme nahm um 1,7% zu. Die genannten Veränderungen waren jedoch nicht statistisch signifikant.

Schlagworte

Ferkelfütterung
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...