« Projekte
Dynamik von Transkriptom und Proteom der Epidermiszellen pathogenbefallener Gerste
Projektbearbeiter:
Andrea Leitner
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Die Epidermis der Gerstenblätter stellt das Zielgewebe für den biotrophen Pilz Blumeria graminis f.sp. hordei (Gerstenmehltau) und den nekrotrophen Pilz Rhynchosporium commune dar. Das Projekt zielt daher auf eine vergleichende Beschreibung der infektionsbedingten Dynamik von Transkriptom und Proteom in Epidermiszellen nach Infektion der Gerste mit diesen beiden Pilzen. Dies wird erstmalig erlauben, die konträren Lebensstile wichtiger Getreidepathogene mit zellulären Reaktionsmustern eines einzigen Wirtes in Beziehung zu setzen. Darüber hinaus bilden die beobachteten Reaktionsmuster die Grundlage für die funktionelle Charakterisierung spezifischer Pathogen-Effektoren und ihrer pflanzlichen Zielmoleküle. Ziel ist letztlich die Aufklärung der Prozesse, die für den Ausgang der Interaktion, Krankheitsentwicklung oder pflanzliche Resistenz, von entscheidender Bedeutung sind.

Schlagworte

2D-PAGE, Macroarray, Proteom, Transcriptom
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...