« Projekte
Dynamik des Reißens von dünnen Filmen und Filamenten
Projektbearbeiter:
DP Frank Müller
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Wir untersuchen die Dynamik des Reißens flüssigkristalliner Filme mit Hilfe optischer Methoden. Planare Filme, sphärische Blasen sowie dünne Filamente (im Mikrometerbereich) werden mit einer schnellen Kamera (bis zu 100k Bilder/s) aufgenommen und ausgewertet.

Anmerkungen

F. Müller, R. Stannarius, Europhys. Lett. 76, 1102 (2006)

Schlagworte

Kurzzeitphotographie, Polarisationsmikroskopie, dünne Filme, flüssige Kristalle
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...